Das Tierheim - Tierheim Gazipasa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gazipasa ist ein kleines Städtchen in der Türkei, ca. 50km von Alanya entfernt. Eine Region mit viel Landwirtschaft, Obst und Gemüseanbau. Gewächshäuser und Gemüsebeete durchziehen die Landschaft. Touristen gibt es nur wenige.

Unser Tierheim Gazipasa ist eine Oase in einem ausgetrocknetem Flussbett, aufgebaut unter neuer Leitung. Für die Hunde ein grosses Glück  - und für Frau Monika Hollweck geht ein grosser Wunsch in Erfüllung und die Tierhilfe Süden e. V ist über die Neubesetzung sehr glücklich. Ab sofort betreuen Frau Hollweck und unsere türkischen Helfer im Auftrag der Tierhilfe Süden e.V unsere 300 Hunde.

Wir sichern die medizinische Versorgung, das Futter, Impfungen, Kastrationen, Entwurmungen, Operationen (Hilfsfonds "Leid lindern"), bauliche Maßnahmen im Tierheim, Betreuung durch deutsche Helfer und natürlich bezahlen wir auch die türkischen Helfer.

Unsere Tiere werden medizinisch behandelt von Dr. Borak Pelenk aus Avsallar (www.pelenkvet.com) und Dr. Celal Özkan aus Demirtas (demirtasveteriner). Dr. Pelenk und Dr. Özkan sind nicht nur gute Tierärzte, sondern haben auch ein großes Herz für Strassentiere.

Dieser hohe Einsatz konnte bisher durch Vermächtnisse lieber Tierfreunde, Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert werden, jedoch sind wir jetzt an die Grenze unserer finanziellen Belastbarkeit angekommen.

Bitte helfen Sie uns dabei, indem Sie ein Tier adoptieren oder uns mit Sach-, Futter- oder Geldspenden unterstützen.

Gerne können Sie bei uns, der Tierhilfe Süden e.V. anrufen und wir werden Ihnen gerne Rede und Antwort zu Ihren Fragen stehen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü